Konzept zur LED Lagerhallenbeleuchtung

Die Beleuchtung von Hallen zur Warenlagerung muss verschiedene Bedingungen erfüllen.
Es kommt hier nicht nur auf die Ausleuchtung der Waren an, sondern hauptsächlich auf die Funktionalität der Beleuchtung. Vorranging müssen die Arbeitswege zwischen den Regalen nach Arbeitsstättenrichtlinie beleuchtet werden. Wichtig dabei ist ebenfalls die vertikale Beleuchtung, also die Beleuchtung der Regalseite, um hier angebrachte Beschilderung einfacher lesen zu können. Die Blickrichtung des Lagerpersonals ist öfters nach oben gerichtet und trifft in die Leuchte. Besonders bei niedrigen Lagern sollte die Beleuchtung blendungsarm gehalten sein.

Lager mit einer Raumhöhe um die 4m

Zu empfehlen ist hier ein einfach einzusetzendes, lineares Beleuchtungssystem.
Der LED Hallenstrahler Energon ELK wird an unser Trägersystem QIS angebracht, in welche auch die Verkabelung installiert ist. Steuerungselemente (PIR Sensor) (W-Lan Empfänger) sind ebenfalls in dem Trägersystem  montiert. Durch den breiten Lichtaustritt und eine opale Optik wird die Blendung der Energon ELK Strahler Serie soweit reduziert, dass der Arbeitsablauf nicht beeinträchtigt wird.

Raumhöhe größer 4m

Bei höheren Hallen ist der Einsatz unseres LED-Strahlers mit Lageroptik sinnvoll. Dieser leuchtet die Gänge mit der speziell für Lager entwickelten Korridoroptik optimal aus. Ein Lichtverlust z.B. durch Streuung auf Regaloberseiten wird dadurch minimiert. Durch die große Auswahl an verfügbaren Leistungen (90W – 220W) können nahezu alle Hallenhöhen realisiert werden.  - 14m über 14m bis xxm wird mit spezieller Linsenoptik gearbeitet.

Fahrbare Regalsysteme

ENERGON KONZEPT - der Einsatz von Reflexionslichtschranken - fährt ein Regal aus dem Kontaktbereich schaltet die Beleuchtung des Ganges aus und die Bleuchtung des neu entstehenden Ganges ein.

Steuerung

 

 

Eine präsenzgesteuerte Lichtsteuerung ist meistens sinnvoll. Die Leuchten werden z.B. mit einem Dimmlevel von 20% eingeschaltet. Dies dient zur Orientierung, spart Energie. Betritt das Lagerpersonal den Gang, wird die Beleuchtung auf 100% hochgefahren und stellt so eine hervorragende Arbeitsumgebung sicher. Die Abschaltung nach verlassen des Ganges wird zeitmäßig eingestellt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energon-Systems GmbH